Wenn du nur wüsstest, was du für mich bist.
 



Wenn du nur wüsstest, was du für mich bist.
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/how.my.heart.behaves

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wenn man nicht loslassen kann.
 
wenn man machtlos ist.
 
oder diese Macht in die Pfeife raucht.
 
 
 
 
Ich weiß nicht, wie ich über ihn denke. Ich weiß nicht, was ich für ihn empfinde. Er wohnt 300 Km entfernt. Und es wird nie so sein, wie ich es mir erwünsche. Niemals. Er macht mich krank. Er ist zu oft in einem Kopf. Wegen ihm spüre ich zuviel Eifersucht, Sehnsucht, Besitzsucht.
 
 
und an alles, was du nicht bist: es zeichnet deinen umriss nach ..
 
 
Manchmal ging es, dann war es okay. Er war nicht mehr da. Verdrängt. Eingeschlossen mit 12 Schlössern aus Stahl. In meinem Herzen. Alle Türen 100mal verriegelt. So. Schluss. Ende. Aus.
 
Doch, nur ein Lied, nur ein Wort, nur ein Blick und die Schlösser entriegeln sich von selbst.
 
klick.klick.klick.klick.klick.klick. 
 
Ichhassedich.Ichliebedich.
 
irgendwas anderes ist es. 
 
ich weiß nicht. was.
 
ich weiß nur eines, ich will bei dir sein.
und das immer.
 
dabei habe ich dich noch nie gesehen.
 
wie weit können hirngespinste gehen?
 und eigentlich mache ich mich doch nur lächerlich.
 
lächerlich lächerlich lächerlich 
 
.... 
 
 
"Und ich bin so weit weg
du kannst mich nicht mehr erkennen,
wir stehn uns gegenüber, aber da sind Welten die uns trennen.
Und ich bin so weit weg
und du weißt und du weißt das ich noch da bin aber du siehst du siehst mich nicht.
  "
 
 
wieso kann man nicht einfach aufhören?
wenn man doch weiß, dass es besser ist, einfacher ist.
WIESO?
sagt mir es. bitte. 
1.10.07 01:04


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung